Springe zum Inhalt

Tischtennis – Starke Leistungen

Mit zwei überaus deutlichen Siegen fuhr die I. Damen 4:0 Punkte ein und zeigt damit, dass unsere Spielerinnen für die anstehenden schwereren Aufgaben um den Aufstieg in die Oberliga gut gerüstet sind.
Mit 8:0 gewannen die PSV-Damen in der Auswärtspartie bei SSV Neuhaus II. Nicht nur 24:4 Sätze dokumentieren die Überlegenheit des PSV in diesem Spiel,
sondern auch, dass die Hin- und Rückfahrt zusammen gerechnet länger dauerte als die eigentliche Partie. Einen Tag später hatte man ein engeres Match gegen RSV Braunschweig III erwartet. Aber auch hier ließen die PSV-Damen nichts anbrennen und ihren Gästen keine Chance beim 8:1 Erfolg. Lediglich ein Doppel wurde den Spielerinnen aus der Löwenstadt überlassen.

Eine starke Leistung lieferte auch die I. Herren in ihrer Auswärtspartie bei TSV Fuhlen II ab. Mit einem 9:5 Sieg begaben sich die Herren um Mannschaftskapitän Rene Heinemann auf die Rückreise nach Hildesheim.
Besonders stark in Form präsentierte sich im oberen Paarkreuz Luca Beckmann mit einer 2:0 Einzelbilanz. Allerdings auch Masato Takami, Stefan Lukes und Rene Heinemann mit zusammen 6:0 Siegen in den Einzeln spielten stark auf.

Weitere Berichte auf Facebook.